Was eine funktionierende Familie ausmacht

Familiäre Einblicke in den Tagsablauf des Weltraumwissenschaftlers

Nicht nur ich bin Entrepreneur, sondern auch meine Frau ist eine erfolgreiche Unternehmerin. Zu unseren bestehenden Unternehmen leiten wir zusätzlich unser kleines Familienunternehmen, dass aus uns beiden und unseren Kindern besteht. In der Wahrnehmung unserer jeweiligen Mitarbeiter scheint es so zu sein, als ob wir nur noch in der Firma leben. In Wirklichkeit ist das natürlich nicht der Fall. 

 

Gerade als Familienvater mit zwei Kindern möchte man die Zeit bestmöglich nutzen, um jedem gerecht zu werden. Auch bei uns geht es deshalb um Themen, wie: Wer macht das Essen für die Kinder nach der Schule?

Wir haben einen Sohn und eine Tochter, die ebenso nachschulische Aktivitäten haben. Die sind natürlich sehr unterschiedlich. Da wechselt es zwischen Tanzen, Sport, Tennis, Malen – was zum Glück zu Hause passiert – aber man durch diese Vielfältigkeit schon annähernd eine Vorstellung, wie befüllt unser Familienplaner ist. Ohne ein eingespieltes Team zu sein, würde das nicht funktionieren.

 

Denis Bederov: Keiner darf zu kurz kommen!

 

Tatsächlich funktioniert es nur dann! Selbst, wenn sich ein Familienmitglied unbeteiligt aus bestimmten Abläufen herausnehmen würde oder versuchen würde im Alleingang alles zu managen, könnte das nie funktionieren. Zumindest nicht auf Dauer – jeder muss einen Teil dazu beitragen, damit keiner zu kurz kommt. 

 

Gerade das ist als Elternteil und als Familienvater die größte Herausforderung. Man hat darauf zu achten, dass sich jeder frei in die Richtung entwickelt, in die er sich entwickeln möchte. Ich rede jetzt nicht nur von der Entwicklung der Kinder. Auch als Eltern möchte man selbst noch Wachstum und sich in bestimmten Bereichen neu erfinden. Dass dies dem Partner genauso gelingt, wie einem Selbst, ist sehr wichtig.

 

Denis Bederov: Auf die Synergie kommt es an!

 

Ich würde mich mehr als pragmatischen Menschen bezeichnen, der alles sehr genau nimmt und plant. Wenn es nur nach mir ginge, wäre unser Familienleben vermutlich zu eintönig, wobei dies auf der anderen Seite auch bedeutet, dass ich daheim für Struktur und Ordnung sorge. Gleichzeitig bin ich der Ratgeber, wenn es ein konkretes Ziel zu erreichen gilt, dass es klar anzusteuern gilt. Meine Frau hingegen ist unglaublich kreativ. Sie bringt mit Ihren Einfällen Schwung in unser Familienleben und ist deutlich kommunikativer. Wenn es darum geht, in den richtigen Situationen die passenden Worte zu finden, dann ist sie unsere Nummer eins.

 

Was eine funktionierende Familie ausmacht

Alles, was die Kinder vorgelebt bekommen, machen Sie nach. Ich bin glücklich, wenn ich bemerke, dass auch unter den Kindern Teamgeist herrscht und sie sich mit ihren persönlichen Qualitäten gegenseitig unterstützen. Denn genauso wie bei meiner Frau und mir, hat auch jedes einzelne unserer Kinder eine andere Zugangsart, Probleme zu lösen. Oft kann ich sogar von meinen Kinder neues dazulernen.

Genau dann, wenn dieser Mechanismus jedem bewusst ist, jeder sein eigenes Ego zurücknimmt und gleichzeitig mit seinen persönlichen Fähigkeiten dem anderen hilft, wird am gleichen Strang gezogen und Großartiges erreicht!

Das ist mein Rezept für ein harmonisches und glückliches Familienleben. – Denis Bederov

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.